LOW ENERGY HOUSE

Zukunftsweisendes Pilotprojekt in Düsseldorf-Lichtenbroich aus den 90er Jahren entsprungen aus aufkeimender Diskussion über Klimawandel, Nutzung von Alternativenergien und Urbanisierung.

Projekt Kategorie: WOHNUNGSBAU
Projektstandort: Düsseldorf-Lichtenbroich

Das Problem

  • Maximale Flexibilität der Raumaufteilung
  • Flächen, Rauminhalt, Materialmenge und Bauzeit auf ein Minimum reduzieren
  • Sonnenenergie mit maximaler Ausbeute nutzen

Die Lösungen

  • Anwendung von Baufertigteilen
  • Bogendach erlaubt extra Volumen für gleiche Wohnfläche
  • Mobile Sonnenkollektoren nach dem Sonnenblumen Prinzip
  • Zukünftige technische Entwicklungen – Windturbine und Photovoltaik – können am geplanten „technical hub“ angeschlossen werden

Niedrigenergie Haus Perspektivbilder außen

Low-energy-house-EG